Schlaraffia

Feldlager zu Gotha

gegründet am 20. im Eismond a.U. 155

(20. Januar 2014)

 
     
     
Was ist Schlaraffia

Proklamation

Mitglieder
Feldlagertreffen
Burg/Unterschlupf
Vademecum
Sendboten

Historie der alten
Gotaha, 28 + 155

Reyche unserer
Sassen:
unsere Mutter, das
Reych Vimaria
Reych Geraha
Kyborgia,Rt Fan-Goch
An der Meyenburg

Colonie Meißen

Rt Kristall

Schmierbuch



      


Was ist Schlaraffia®?

Schlaraffia® ist die innige Gemeinschaft von Männern, die in gleichgesinntem Streben die Pflege der Kunst und des Humors bezweckt und deren Hauptgrundsatz die Hochhaltung der Freundschaft ist.

Am Anfang war ein Stammtisch. Im Wirtshaus "Beim Freund" in Prag verkehrte 1859 eine Gruppe von Musenjüngern, die sich als "Proletarier-Club" von der Künstlergesellschaft "Arkadia" abgespalten hatte. Man traf sich, witzig und humorvoll unterhielten sich die Mitglieder zur gegenseitigen Freude. Jeder war nach Kräften und im Rahmen seiner Fähigkeiten bemüht, zur Unterhaltung beizutragen. Es wurden Spitznahmen erfunden, Ämter vergeben – und so die bürgerliche Gesellschaft persifliert.                    

Auf Vorschlag aus der Runde wurde dem Verein am 10. Oktober 1859 der Name „Schlaraffia®“ gegeben und neben Kunst und Humor auch die Freundschaft zum Programm erhoben. Diese Idee hat sich weiterentwickelt und ist, in den Anfangsjahren insbesondere durch die Theaterleute, im gesamten deutschsprachigen Raum verbreitet worden.

Heute gibt es in Deutschland mehr als 150 Reyche mit über 6.700 Sassen; weltweit sind es mehr als 260 Reyche mit über 10.000 Sassen. Nach wie vor ist die Sprache der Schlaraffen Deutsch und stehen die Pflege von Kunst, Freundschaft und Humor im Mittelpunkt der Sippungen, die in der Regel in den Monaten Oktober bis April einmal wöchentlich stattfinden.

Wenn Ihr Euch für die Schlaraffia interessiert, wissen wollt, was die fremdartig klingenden Worte in unserem Text zu beseuten haben und vieles mehr, so könnt Ihr das auf den Webseiten des Reyches Geraha erfahren. Dort ist alles anschaulich beschrieben, viel besser als wir es je könnten...

Klickt einfach auf diesen Link

Schlaraffia Geraha

und dann auf "Für Neulinge".








Copyright auf alle Bilder und Texte by Dr. Martin Schneider, Arnstadt.
Kopien oder Downloads nur mit meiner Zustimmung!


Startseite Impressum
Disclaimer
 Kontakt 

     


 optimiert für
Browser Mozilla Firefox
,
Gebäudebilder, Lizenzen:
 auf die Bilder klicken